top of page
Mann liest Zeitung

Stellenausschreibung Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung

Zur Verstärkung unseres Teams in der Verwaltung des Wasser- und Abwasserverbandes Wittstock beabsichtigen wir zum 01.10.2024 oder früher die Stelle

Sachbearbeitung Finanzbuchhaltung (m/w/d) unbefristet

und in Vollzeit (39 Arbeitswochenstunden) zu besetzen. Eine Beschäftigung in Teilzeit (35 Arbeitswochenstunden) ist nach Absprache möglich.

 

Aufgabengebiete:

  • Führen des Rechnungswesens inkl. Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen

  • Durchführung des Zahlungsverkehrs, Kontrolle der Bankkonten und der Barkasse

  • Verwaltung der Verträge zu Investitionskrediten

  • Führen der Lohnbuchakte und Vorbereitung der monatlichen Lohnabrechnung

  • Sie wirken bei der Erstellung von Angeboten mit, erstellen Rechnungen und Kostenerstattungsbescheide im Rahmen der Leistungsabrechnung inkl. Mahnwesen

  • Zuarbeiten u.a.

o   bei der Aufstellung von Wirtschaftsplänen und Gebührenkalkulationen

o   bei der Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln

o   und Erstellung von statistische Erhebungen

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungs- bzw. Steuerfachangestellten oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung inkl. einschlägige Erfahrungen im Aufgabengebiet

  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, soziale Kompetenzen, Kommunikationsstärke in Wort und Schrift

  • Zahlenaffinität sowie eine selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise

  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (insbesondere Word und Excel)

  • Bereitschaft zur Fortbildung

 

Was erwartet Sie:

  • Unterstützung bei der Einarbeitung

  • Ein vielfältiges Arbeitsumfeld in einem qualifizierten und engagierten Team

  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) inkl. Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der bestehenden Gleitzeitregelung

  • 30 Tage Erholungsurlaub zzgl. 24.12. und 31.12.

  • Betriebliche Altersvorsorge, Dienstradleasing

  • Individuelle Weiterbildungsangebote

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung (inkl. der Nachweise Ihrer bisherigen Tätigkeiten, Ihrer Gehaltsvorstellung, des gewünschten Beschäftigungsumfanges und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins) bis zum 26.07.2024 per Email (im PDF-Format) an: info@wav-wittstock.de oder per Post an:

 

Wasser- und Abwasserverband Wittstock

Geschäftsführer Herrn Thierbach

Wasserwerkstraße 1

16909 Wittstock

 

Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten werden nicht erstattet.

 

Für Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Thierbach, unter Tel.: 03394-4760-0 zur Verfügung.

 

Datenschutz: 

Die personenbezogenen Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nur im Zusammenhang mit der Bewerbung und für die Dauer des Bewerbungsverfahrens erhoben. Sechs Wochen nach Abschluss des Verfahrens werden die erhobenen Daten vom WAV Wittstock gelöscht.

_______________________________________________________________________________





Comments


Anker 1
bottom of page