Mann liest Zeitung

Beschlüsse der Verbandsversammlung vom 15.11.2021

Die Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserverbandes Wittstock tagte am 15.11.2021.

Im Rahmen der Sitzungen wurden folgende Beschlüsse gefasst:

  • Beschluss 07/2021: 1. Änderung der Gebührensatzung für die Wasserversorgung Der Beschluss wurde öffentlich bekanntgemacht am 27.11.2021 in der MAZ Wittstock. Die aktuellen Tarife sind der Rubrik Gebühren unserer Webseite zu entnehmen.

  • Beschluss 08/2021: 1. Änderung der Gebührensatzung für die Schmutzwasserentsorgung (zentral und dezentral) Der Beschluss wurde öffentlich bekanntgemacht am 27.11.2021 in der MAZ Wittstock. Die aktuellen Tarife sind der Rubrik Gebühren unserer Webseite zu entnehmen.

  • Beschluss 09/2021: Festsetzungen des Wirtschaftsplanes 2022 Dieser Beschluss bedarf der Genehmigung durch die Kommunalaufsicht des Landkreises Ostprignitz-Ruppin und kann erst im Anschluss an die Genehmigung bekannt gemacht werden.

  • Beschluss 10/2021: Verkauf eines Grundstücks in der Gemarkung Wittstock

  • Beschluss 11/2021: Festsetzung des Höchstbetrages eines Kassenkredites für 2022 Dieser Beschluss bedarf der Genehmigung durch die Kommunalaufsicht des Landkreises Ostprignitz-Ruppin und kann erst im Anschluss an die Genehmigung bekannt gemacht werden.