Grundstücksveräußerung

30.09.2021

Der Wasser- und Abwasserverband Wittstock veräußert das Flurstück 277/2, Flur 13 in der Gemarkung Wittstock/Dosse mit einer Größe von 13.378 m². Für eine Teilfläche von 1.949 m² besteht bis zum 31.12.2026 ein Pachtvertrag zur landwirtschaftlichen Nutzung. Der Pachtvertrag ist zu übernehmen. Der Käufer trägt die mit der Beurkundung verbundenen Kosten. Der Mindestverkaufspreis beträgt 1,10 €/m².

Interessenten können ein schriftliches Angebot bis spätestens 15. Oktober 2021 an den: Wasser- und Abwasserverband Wittstock, Geschäftsführer Andy Thierbach, Wasserwerkstraße 1, 16909 Wittstock/Dosse einreichen.

Wittstock, den 18.09.2021

gez. Thierbach

Geschäftsführer