Neues Formular online (Fertigstellung Saugleitung)

11.05.2021

Zum 01.01.2021 sind für die Entleerung der abflusslosen Sammelgruben und Kleinkläranlagen  im Verband Schlauchgebühren zur Verlegung einer Saugleitung durch den Entsorgungsdienstleister eingeführt worden.

Um die Schlauchgebühren zu vermeiden, ist eine Saugleitung mit Saugstutzen - möglichst an der Grundstücksgrenze - zu installieren.

 

Für die Meldung zur Fertigstellung der Saugleitung ist ein neues Formular auf unserer Internetseite online geschaltet. Dieses senden Sie uns bitte komplett ausgefüllt und unterschrieben

 

per an Email:  oder 

 

per Fax: 03394 476099 oder

 

per Post an: WAV Wittstock, Wasserwerkstraße 1, 16909 Wittstock/Dosse

 

Die Fertigmeldung dient dem Verband als Grundlage für den Zeitpunkt, ab dem die Schlauchgebühr nicht mehr berechnet werden muss.