Verbandsversammlung tagte am 08.12.2020 - Beschlüsse gefasst

18.12.2020

Die Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserverbandes Wittstock tagte am 08.12.2020 auf der Kläranlage Wittstock.

 

Auf der Tagesordnung zur Beschlussfassung standen folgende Beschlüsse:

  • Jahresabschluss 2019
  • Entlastung des Verbandsvorstehers für das Jahr 2019
  • Wirtschaftsplan 2021
  • Neufassung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die öffentliche Wasserversorgung
  • Neufassung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die öffentlichen Schmutzwasserentsorgung
  • Festsetzung des Höchstbetrages eines Kassenkredites für das Wirtschaftsjahr 2021
  • Genehmigung überplanmäßiger Investitionsaufwendungen im Wirtschaftsjahr 2019
  • Bestellung des Wirtschaftsprüfers für das Wirtschaftsjahr 2020
  • Grundstücksverkauf 
  • Grundstückskauf

 

Alle Beschlüsse wurden gefasst.